Ihr Anbau-Assistent - Nelson Garden
  • kundenservice@nelsongarden.de
  • 0800 001 01 67

Datenschutzerklärung

26 November 2020

Nelson Garden AB, Reg. Nr.: 556127-6071, („Nelson Garden“, “wir“, “uns“, „unser" „unser“) respektiert Ihre Privatsphäre. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten (wie in der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679, der „DSGVO“, definiert) im Zusammenhang mit Ihrem Besuch auf unserer Webseite https://www.nelsongarden.de (die „Webseite“) und Ihrer Bestellung von Produkten auf der Webseite verarbeiten. Diese Datenschutzerklärung beschreibt auch Ihre Rechte und wie Sie diese durchsetzen können. Wir halten uns an die geltenden Datenschutzgesetze wie die DSGVO und den entsprechenden ergänzenden Gesetze. Begriffe, die in dieser Datenschutzerklärung nicht anderweitig definiert sind, haben die gleiche Bedeutung, die ihnen in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugeschrieben wird, die Sie hier finden können.

Wir sind für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wie hier beschrieben, als für die Datenverarbeitung Verantwortlicher (wie in der DSGVO definiert) verantwortlich. Bitte zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen, wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu Ihrer Privatsphäre und unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Ihre Meinung ist uns wichtig. Sie können uns erreichen, indem Sie eine E-Mail an kundenservice@nelsongarden.de senden oder uns kontaktieren:

Nelson Garden AB 
Lokgatan 11 
362 31 Tingsryd 
Sweden

Tel: 0800 0010167
(Montag-Donnerstag 9:00-17:00 Uhr, Freitag 9:00-16:00 Uhr)

 

1. Personenbezogene Daten, Zwecke und rechtliche Grundlage

Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierbare natürliche Person beziehen. Dabei kann es sich um Informationen handeln, die eine Person direkt identifizieren, wie z.B. Name, Personalausweisnummer, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder ein Foto, oder indirekt, z.B. wenn Informationen zusammen mit anderen Informationen die Identifizierung einer Person ermöglichen.

Bei den von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten kann es sich um Namen, Kontaktdaten (Adresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer), Kunden-ID, Bestellinformationen und Bestellhistorie, Zahlungsinformationen und Zahlungshistorie, in der Kommunikation zwischen Ihnen und uns enthaltene Informationen, IP-Adresse und andere durch Cookies und ähnliche Techniken gesammelte Informationen handeln. Die meisten personenbezogenen Daten werden erfasst, wenn Sie Produkte von der Webseite bestellen oder in der Kommunikation zwischen Ihnen und uns, zum Beispiel per E-Mail, oder wenn Sie uns über ein Formular auf der Webseite, per Telefon oder per E-Mail kontaktieren. Eine weiteres Mittel, über das personenbezogenen Daten erfasst werden ist das Gerät, das Sie beim Besuch unsere Webseite verwenden.

Die Zwecke der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind unterschiedlich, je nachdem, ob Sie ein Kunde oder ein Besucher der Webseite sind.

1.1 Kunde

Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet, um:

- Ihnen das/die Produkt(e) zu liefern, die Sie bestellt haben, Ihnen die Produkte in Rechnung zu stellen und Rücksendungen und Reklamationen zu bearbeiten, alles gemäß unserer Vereinbarung. Die Bearbeitung ist für die Erfüllung unseres Vertrages notwendig (Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO).

- Ihnen Kundensupport zu bieten. Wir werden mit Ihnen in verschiedenen Formen Kontakt aufnehmen und mit Ihnen kommunizieren, z.B. wenn wir Ihnen Unterstützung geben. Die Verarbeitung ist im Sinne unseres berechtigten Interesses, Sie als unseren Kunden zu unterstützen, erforderlich (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO).

- bestehende Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und neue zu entwickeln. Die Verarbeitung ist für die Zwecke unseres berechtigten Interesses an der Produktentwicklung erforderlich (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO).

- Nelson Garden und unsere Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten. Wir nutzen Direktmarketing per E-Mail (natürlich immer mit der Möglichkeit, sich abzumelden), bei dem wir Ihnen relevante Produktempfehlungen und -angebote zeigen. Die Verarbeitung ist für die Zwecke unseres berechtigten Interesses an der Vermarktung von Nelson Garden erforderlich (Art. 6 Abs. 1 S.1 f) DSGVO).

- unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen. Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet, einschließlich übertragen und aufbewahrt, soweit dies erforderlich ist, damit wir unseren Verpflichtungen nach geltendem Recht oder anderen rechtlichen Verpflichtungen nachkommen können, z.B. Produkthaftung, Produktsicherheit, Buchhaltung und Berichterstattung an die Behörden (Art. 6 Abs. 1 S.1 c) DSGVO).

- unsere berechtigten Geschäftsinteressen zu schützen und uns gegen Rechtsansprüche zu verteidigen oder diese durchzusetzen. Ihre personenbezogenen Daten werden verwendet, wenn wir der Meinung sind, dass dies zum Schutz unserer, Ihrer oder anderer gesetzlicher Rechte oder anderer legitimer Interessen notwendig ist. Eine Verarbeitung zu diesem Zweck kann erforderlich werden, um uns gegen Rechtsansprüche zu verteidigen oder diese durchzusetzen. Der Rechtsgrund für diese Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse, uns, Sie und andere zu schützen und uns gegen Rechtsansprüche zu verteidigen oder diese durchzusetzen (Art. 6 Abs. 1 S.1 f) DSGVO)

1.2 Besucher der Webseite

Wenn Sie die Webseite besuchen, werden wir Informationen mit Hilfe von Cookies und ähnlichen Techniken sammeln. Weitere Informationen über unsere Cookies und wie wir sie verwenden, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie hier. Wenn die Informationen, die wir sammeln, personenbezogene Daten enthalten, werden wir die personenbezogenen Daten verarbeiten, um es uns zu ermöglichen:

- eine Webseite mit grundlegenden Funktionalitäten zur Verfügung stellen. Die Verarbeitung ist notwendig im Hinblick auf unser legitimes Interesse an einer optimal funktionierenden Webseite und optimal funktionierenden Diensten (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO).

- Statistiken abrufen, z.B. Informationen darüber, wie lange ein Besuch dauert, welche Teile der Webseite Sie gelesen haben und andere Informationen über das Verhalten auf der Webseite. Die Verarbeitung basiert auf Ihrer Zustimmung (Art. 6 Abs. 1 S.1 a) DSGVO).

- Nelson Garden und unsere Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten, indem wir Ihnen relevante Produktempfehlungen und -angebote zeigen. Die Verarbeitung basiert auf Ihrer Zustimmung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO).

Auf der Webseite können Sie Material und Informationen herunterladen, unseren Newsletter per E-Mail abonnieren und mit uns in Kontakt treten, indem Sie ein Formular ausfüllen. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse verarbeiten, damit wir Ihnen das angeforderte Material/den Newsletter zusenden können. Die Verarbeitung basiert auf Ihrer Zustimmung. Ihre E-Mail-Adresse und alle anderen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, können für Marketingzwecke gespeichert und verarbeitet werden, siehe Abschnitt 1.1.

LIVE-CHAT-WERKZEUG DIXA

Wenn Sie zur Kontaktaufnahme das Live-Chat-Tool Dixa verwenden, werden die dort von Ihnen freiwillig eingegebenen Daten (Name, Email-Adresse, Nachricht) gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO zum Zweck der Beantwortung der Anfrage im Rahmen der Vertragsabwicklung durch uns verarbeitet. Darüber hinaus dient die Verwendung dieses Tools der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer effektiven und verbesserten Kundenkommunikation gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO. Die Daten werden anschließend gelöscht. Das Live-Chat-Tool wird durch die Dixa ApS, Vimmelskaftet 41A, 1 Sal., 1161 Kopenhagen, Dänemark bereitgestellt, die in unserem Auftrag tätig ist.

2. WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Ihre personenbezogenen Daten werden an ausgewählte Unternehmen weitergegeben, die uns bei der Lieferung unserer Produkte unterstützen. Beispielsweise nutzen wir Dienstleister für den Versand, der Speicherung von Daten in Clouds, CRM-Tools, E-Mail-Versand, Buchhaltung und Analysetools. Dienstleister, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten, haben einen Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß der geltenden Gesetzgebung unterzeichnet.

Es kann sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Behörden, Gerichte und andere relevante Parteien weitergeben müssen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, in Verbindung mit einem Gerichtsverfahren oder zur Beantwortung einer Anfrage von Aufsichtsbehörden und anderen Behörden.

Wenn wir in Zukunft entscheiden würden, Nelson Garden oder Teile von Nelson Garden zu verkaufen oder zu übertragen, könnten Ihre personenbezogenen Daten mit den am Prozess beteiligten Parteien geteilt oder an diese übertragen werden.

Nelson Garden gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, die die Daten für Marketingzwecke verwenden wollen, es sei denn, Sie haben Ihre Zustimmung dazu erteilt.

3. Wie lange wir Ihre PERSONENBEZOGENEN DATEN aufbewahren

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die sie gesammelt wurden, und zur Erfüllung von Anforderungen in Gesetzen und Vorschriften erforderlich ist. Nach Erfüllung werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht oder anonymisiert.

Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, hängt von der Art der Informationen ab und davon, warum wir sie verarbeiten. Dieselben personenbezogenen Daten können für verschiedene Zwecke gespeichert werden. Beispielsweise können Informationen aus regulatorischen Gründen gespeichert werden, obwohl sie für andere Zwecke gelöscht und anonymisiert wurden. Wir bewahren die personenbezogenen Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, so lange auf, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder die Einwilligung im Hinblick auf den Zweck, für den Sie Ihre Einwilligung gegeben haben, nicht mehr gültig ist.

Wir überprüfen regelmäßig unsere Notwendigkeit der Datenspeicherung unter Berücksichtigung der geltenden Gesetzgebung.

4. Transfer in ein Drittland

Grundsätzlich werden keine personenbezogenen Daten außerhalb der EU/EWR übermittelt. Im Falle einer Übermittlung, z.B. an einen Lieferanten in einem Drittland, erfolgt die Übermittlung gemäß der geltenden Gesetzgebung. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann an einen Bestimmungsort außerhalb der EU/EWR weiterleiten, wenn angemessene Sicherheitsvorkehrungen in Übereinstimmung mit DSGVO getroffen werden.

5. Ihre Rechte als betroffene Person

- Recht auf Information und Zugang zu Ihren Daten. Sie haben das Recht, Informationen darüber zu verlangen, wie wir Ihre Daten verarbeiten, sowie eine Abschrift der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten. Die erste Abschrift kann kostenlos angefordert werden; wenn Sie jedoch wiederholt und in unangemessener Weise Kopien anfordern, können wir Ihnen eine Gebühr in Rechnung stellen.

- Recht auf Berichtigung. Sie haben das Recht, ungenaue oder unvollständige Angaben zu Ihrer Person zu berichtigen.

- Recht auf Löschung ("Recht, vergessen zu werden"). Sie haben das Recht, von uns die Löschung personenbezogener Daten über Sie zu verlangen, beispielsweise wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind oder wenn es keine Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten gibt.

- Recht auf Einschränkung. Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird, bis unrichtige oder unvollständige Informationen über Sie korrigiert oder ein Einspruch Ihrerseits bearbeitet wurde.

- Recht auf Einspruch. Sie haben das Recht, der Verarbeitung aufgrund eines berechtigten Interesses zu widersprechen. Das bedeutet, dass wir die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten dürfen, es sei denn, wir können zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen überwiegen.

- Recht, Ihre Zustimmung zurückzuziehen. Sie können eine uns erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies keine Auswirkungen auf eine bereits erfolgte Verarbeitung hat.

- Recht auf Beschwerde. Sie haben das Recht, bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde, eine Beschwerde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass wir unseren Verpflichtungen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten nicht nachgekommen sind.

Bitte benutzen Sie die Kontaktdaten oben, um eines Ihrer Rechte auszuüben.

6. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Nelson Garden kann diese Datenschutzerklärung ändern und aktualisieren. Die neueste aktualisierte Version ist immer auf der Webseite zu finden. Wir empfehlen Ihnen, die Webseite regelmäßig zu besuchen, um sich über unsere Verarbeitung personenbezogener Daten auf dem Laufenden zu halten.

 

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 14. Dezember 2020 aktualisiert.