MISSING_TRANSLATION (TOPBAR.IMPERSONATE_ACT_AS)
Reconnect to nature
Home / Inspiration Main Page / Inspiration und Reportagen

Taco mit Eisbergsalat-Schale | 2 Portionen

25 May 2022

Salatblätter sind perfekt für Tacos – als Füllung und als „Tacoschale“. Eine leichte Alternative für heiße Sommertage.  

Wie wäre es mit Tacos in einer Taco-Schale aus eigenem Anbau? Die Tacofüllung in Eisbergsalatblätter zu hüllen, macht das beliebte klassische Gericht herrlich knackig und superleicht. Außerdem ist diese Variante eine ganz natürliche glutenfreie Alternative zu Tortillas. Wer keine Bohnen mag, kann sie durch Linsen oder aber 300 g vegetarisches Hackfleisch ersetzen. Das Hackfleisch in diesem Fall von Anfang an mitbraten. 

Nelson_Garden_Taco lettuce wraps_Image1.jpg

Taco mit Eisbergsalat-Schale | 2 Portionen

2 gelbe Zwiebeln

1 rote Paprika

1 EL Paprikapulver

1 TL Kreuzkümmel

Frische Chili oder Cayennepfeffer nach Geschmack

150 g Mais

100 ml Tomatenmark

2 Dosen Bohnen, abgetropft, z. B. Kidney- oder schwarze Bohnen

100 ml Blattpetersilie, fein gehackt

Rapsöl zum Braten

Salz und schwarzer Pfeffer

Zum Anrichten: Eisbergsalatblätter, Schalotten in feinen Scheiben, 100 ml Hafer-Crème-fraîche, gemischt mit 2 TL Sambal Oelek

Die Zwiebel schälen und fein schneiden, Paprika würfeln. Zwiebel und Paprika mit Salz und schwarzem Pfeffer in Öl anbraten, bis die Zwiebeln weich und goldbraun sind. Paprikapulver, Kreuzkümmel und Chili oder Cayennepfeffer zusetzen und einige Minuten garen. Den Mais in die Pfanne geben und noch einige weitere Minuten garen lassen. Tomatenmark zugeben, umrühren und 2 – 3 Minuten schmoren. Die Bohnen zugeben und einige Minuten erhitzen. Abschmecken und eventuell nachwürzen. Vom Herd nehmen und Petersilie untermischen.

Eine kleine Portion Füllung auf ein Blatt Eisbergsalat geben, mit Schalotten und Crème fraîche garnieren.