Ihr Anbau-Assistent - Nelson Garden
  • Jetzt kaufen - Später bezahlen
  • Gratis Retouren
  • Gegründet im Jahr 1933

Anbauen von Kräutern - perfekt für Kinder

22 April 2021

Wenn es darum geht, etwas mit Kindern zusammen anzubauen, sind Kräuter eine gute Wahl. Kräuter können das ganze Jahr über drinnen oder im Sommer draußen angebaut werden. Lassen Sie das Kultivieren zu einer lustigen Aktivität für Kinder werden, zum Beispiel in den Sommerferien.

Fars-Dag-Present-Krassehjärta1.jpg

Kräuter, die für Kinder leicht zu züchten sind

Kinder sind eifrig und möchten oft sofort Ergebnisse sehen. Daher ist es möglicherweise ratsam, Kräuter zu wählen, die schnell wachsen, z. B. Kresse. Denn Kresse kann bereits nach wenigen Tagen geerntet werden - perfekt, um das Interesse des Kindes aufrechtzuerhalten.

Kresse ist ein gutes Kraut, um das ganze Jahr über zu wachsen. Es wird am besten in Keimschalen kultiviert, aber Ihre Fantasie ist das einzige, was Sie aufhält. Versuchen Sie, auf Keksblechen oder anderen verspielten Gegenständen zu säen, damit es den Kindern Spaß Freude bereitet!

Eine andere Alternative besteht darin, die Auswahl der Samen auf das zu stützen, was die Kinder, mit denen Sie etwas anbauen, gerne essen. Zum Beispiel, wenn die Kinder gerne Pizza essen - Oregano oder Basilikum anbauen. Wenn die Kinder gerne Hühnchen essen, bauen Sie zum Beispiel Rosmarin an. Auf diese Weise können sie auf spielerische Art und Weise lernen, welche Kräuter das Essen so lecker machen.

Minze ist ein anderes Kraut, das Kinder normalerweise mögen, vielleicht in einem Obstsalat oder in einer Tasse hausgemachtem Tee. Schnittlauch ist auch ein Kraut, das Kinder gerne essen. Schnittlauch wird im Vergleich zu den zuvor genannten Kräutern am besten im Freien angebaut.

Rolig-sallad-till-barnen-på-Egenodlade-tomater-1024x683.jpg
Kinder lernen am besten beim Spielen

Bauen Sie Kräuter mit Ihren Kindern ganzjährig drinnen oder draußen an

Viele Kräuter - wie Basilikum, Thymian, Chili, Petersilie oder Minze - eignen sich perfekt für den Innenanbau, sowohl im Sommer als auch im Winter. Denken Sie daran, dass Kräuter sowohl Wärme als auch Licht wünschen. Positionieren Sie Ihre Pflanzen daher in sonnigen Fenstern. In den dunkelsten Monaten benötigen die Kräuter möglicherweise etwas mehr Licht und Wärme, und Sie können dies durch Wachstumslampen sicherstellen.

Bonus – Bauen Sie Knoblauch mit Ihrem Kind an

Knoblauch ist eine weitere Alternative, die in Innenräumen angebaut werden kann. Legen Sie zwei oder drei Knoblauchzehen in einen Topf mit Erde, stellen Sie den Topf warm und hell und denken Sie daran, gelegentlich zu gießen. In nicht allzu langer Zeit wachsen grüne Stiele aus dem Boden und die Stiele sind der Teil des Knoblauchs, den Sie ernten. Der Stiel hat einen milden Knoblauchgeschmack und eignet sich perfekt zum Schneiden und Streuen auf Ihr Essen. Das Hinzufügen der Stiele zu geröstetem Brot ergibt ein schönes hausgemachtes Knoblauchbrot.

Bewerten Sie uns nach dem Einkauf