Ihr Anbau-Assistent - Nelson Garden
  • kundenservice@nelsongarden.de
  • 0800 001 01 67
Zwergbohne

Zwergbohne

3,40 €

Ferrari ist eine feine Zwergbohnensorte, die Ihnen eine reiche Ernte beschert. Sie gelten als wahre Delikatesse! Diese Bohnen können vorkultiviert oder direkt ausgesät werden.


Auf Lager


  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
  • Lieferkosten: 2 - 5 €, je nach Gewicht
  • Mwst. ist für Privatpersonen im Preis enthalten. Mwst. für Unternehmen ist nicht enthalten

Ferrari ist eine feine Zwergbohnensorte, die Ihnen eine reiche Ernte mit köstlichen, grünen Schoten bietet, die gekocht und als Ganzes gegessen werden können. Sie sind eine echte Delikatesse! Säen Sie sie in einem geschützten Bereich in gut durchlässiger und lehmiger Erde, die die Feuchtigkeit hält. Lassen Sie die Bohnen nicht zu groß werden, ca. 12 cm sind ausreichend.

Lateinischer Name
Phaseolus vulgaris
Aussaat
Vorkultivierung und direktsaat
Keimung
April - Mai
Direktsaat
Mai - Juni
Erntezeit
Juni - Oktober
Entwicklungszeit
30
Höhe der Pflanze
40 cm

Sie können die Samen auch ohne Vorkultivierung direkt im Freien aussäen. Es ist jedoch wichtig, dass die Bodentemperatur mindestens 15 °C beträgt, bevor Sie mit der Aussaat beginnen. Spülen Sie die Samen mit Wasser ab und gießen Sie den Boden vor der Aussaat. Decken Sie den Anbaubereich mit einem Fasertuch ab, um die Feuchtigkeit zu speichern.

Die Vorkultivierung der Samen sollte 2–3 Wochen vor dem Umpflanzen nach draußen erfolgen. Säen Sie 1 Samen pro Topf und gießen Sie regelmäßig. Stellen Sie die Samen zum Keimen an einen warmen Ort mit einer Temperatur von +25 °C. Wenn die Samen ausgetrieben sind, stellen Sie sie an einen hellen Ort bei Raumtemperatur.

Pflanzenabstand
12,00 cm
Reihenabstand
45,00 cm
Saattiefe
3,00 cm
Stellplatz der Pflanze
Sonne