MISSING_TRANSLATION (TOPBAR.IMPERSONATE_ACT_AS)

Reconnect to nature
  • Jetzt kaufen - Später bezahlen
  • Gratis Retouren
  • Gegründet im Jahr 1933
Brokkoli

Brokkoli

'Atlantis' F1

3,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Atlantis F1 ist eine zarte und zuverlässige Brokkolisorte, die sich perfekt für den Anbau in Ihrem Garten eignet. Brokkoli enthält viele Nährstoffe und sollte am besten im Frühling oder Herbst angebaut werden. 

Auf Lager


  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
  • Lieferkosten: 2 - 5 €, je nach Gewicht
  • Mwst. ist für Privatpersonen im Preis enthalten. Mwst. für Unternehmen ist nicht enthalten

Atlantis F1 ist eine zarte und zuverlässige Brokkolisorte. Ihre Stiele sind relativ kurz und sie produziert kleine Blüten in einem schönen Grünton. Diese Sorte ist langlebig und eignet sich hervorragend für den Anbau im Garten. Brokkoli ist ein äußerst nährstoffreiches Gemüse, das von manchen sogar als „Kronjuwel der Lebensmittel“ bezeichnet wird. Brokkoli ist reich an Ballaststoffen und Eiweiß und eine gute Quelle für Vitamin A, Kalium, Folsäure, Eisen und Magnesium. Er kann auf viele Arten zubereitet werden: in Suppen oder mit Nudeln, gedämpft, gebraten, gebraten und vieles mehr. Dieses sonnenliebende Gemüse ist für die kühleren Jahreszeiten geeignet und wird am besten im Frühling oder Herbst angebaut. Brokkoli lässt sich leicht anbauen, solange Sie einige einfache Anbautipps befolgen. Die Pflanze bevorzugt lehmige, humusreiche und gut durchlässige Erde, aber auch lockere Böden sind gut geeignet. Besonders in trockenen Phasen ist eine regelmäßige Bewässerung wichtig. Da höhere Temperaturen das Wachstum hemmen, sollte Brokkoli am besten im Frühjahr oder Herbst angebaut werden. Später in der Saison, wenn die Hauptköpfe geerntet wurden, bilden sich kleine Seitentriebe, die auch geerntet werden können.
Reicht für
40-50 Pflanzen

Die Brokkolisorte Atlantis F1 kann direkt ausgesät werden, wenn die Bodentemperatur mindestens 5 °C beträgt. Eine Vorkultivierung wird jedoch empfohlen.

Der Atlantis-F1-Brokkoli sollte 4–6 Wochen vor dem Umpflanzen ins Freie vorkultiviert werden. Sparsam auf feuchten Samenkompost säen und leicht mit Kompost bedecken. Halten Sie die Samen feucht und stellen Sie sie an einen warmen Ort mit einer Temperatur von + 22 °C. Sobald Triebe erscheinen, wählen Sie einen hellen, kühleren Ort. Sobald die Pflanzen robust genug sind, können Sie sie in jeweils einen Topf mit gedüngter Erde umtopfen.

Pflanzenabstand
50 cm
Reihenabstand
60 cm
Saattiefe
1 cm
Stellplatz der Pflanze
Sonne