MISSING_TRANSLATION (TOPBAR.IMPERSONATE_ACT_AS)
Reconnect to nature
  • item.textKostenlose Rücksendung
  • item.textSchnelle Lieferung
  • item.textGegründet 1933
Tipps und Inspiration
Home / Dünger Pflanzennahrung
Wurmhumus

Wurmhumus

Biohumus

Artikel-Nr.: 7052A17,50 € inkl. MwSt.
Auf Lager
Mit Biohumus nehmen Pflanzen Nährstoffe besser auf und können sie besser verwerten. Sie halten Stressfaktoren wie Kälte und Trockenheit besser stand und werden widerstandsfähiger gegen Krankheiten und Schädlinge.

Biohumus besteht zu 100 % aus Wurmkompost, einem Material mit nützlichen Pilzen, Bodenmikroorganismen, Humus und Fulvosäuren.

Biohumus ist geruchlos, für den Bioanbau zugelassen und im gesamten Lebenszyklus einer Pflanze verwendbar.
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
  • Lieferkosten: 2 - 5 €, je nach Gewicht
  • Mwst. ist für Privatpersonen im Preis enthalten. Mwst. für Unternehmen ist nicht enthalten

Um den Kreislauf aufrechtzuerhalten, muss ständig neues organisches Material zugeführt werden. Würmer haben eine wichtige Funktion: Sie durchziehen die Erde mit Gängen und nehmen organische Materialien auf, die sie in Wurmkompost oder – wie wir es nennen – Biohumus umwandeln.

Biohumus enthält Kleinstlebewesen, die eine Symbiose mit den Wurzeln der Pflanze eingehen. Hierdurch können die Pflanzen mehr Nährstoffe aufnehmen und besser verwerten. Er enthält Wachstumshormone, die die Samen beim Keimen unterstützen und die Bildung starker Wurzeln fördern. Biohumus enthält auch Mykorrhiza, Fulvosäure, Enzyme und humose Substanzen.

Biohumus sorgt für gesunde Pflanzen und eine gute Ernte. Die Stresstoleranz verbessert sich: Die Pflanzen werden widerstandsfähiger gegen Stressfaktoren wie Trockenheit, Kälte, Pflanzenkrankheiten und Schädlinge.
Volumen
5 l
EAN
7312600170520
Biohumus ist schonend zu den Pflanzenwurzeln und kann das ganze Jahr über für alle Pflanzenstadien verwendet werden. Unser Tipp: Neu gekaufte Zimmerpflanzen sollten immer in neue, mit Biohumus gemischte Erde in einen größeren Topf umgepflanzt werden. So erhält die neue Mitbewohnerin genügend Platz und ist bestens mit Nährstoffen und Kleinstlebewesen versorgt.

  • Bei Pflanzen, die bereits in einem Topf eingepflanzt sind: Lege eine 2 cm dicke Schicht auf die Erde im Topf und mische sie um die Pflanzen herum leicht unter die Erde. Wenn ein Topf neu bepflanzt wird: Mische 20 % Biohumus mit der Anzuchterde

  • Als Düngermischung: 1 Teil Biohumus mit 5 Teilen Wasser mischen und über Nacht ziehen lassen. Die Topfpflanzen einmal in der Woche mit dem Gemisch gießen (ohne Brause auf der Gießkanne).

  • Als Blattdünger: 1 Teil Biohumus in einen alten Strumpf oder in ein geknotetes Stück Stoff füllen. Strumpf oder Stoffbündel in 5 Teile Wasser legen. Über Nacht ziehen lassen. Die Lösung einmal in der Woche auf die Blätter der Pflanzen aufsprühen.