MISSING_TRANSLATION (TOPBAR.IMPERSONATE_ACT_AS)
Reconnect to nature
  • item.textKostenlose Rücksendung
  • item.textSchnelle Lieferung
  • item.textGegründet 1933

Finde deine Lieblingssamen und lass die Anbau Saison beginnen

Es ist Zeit mit der Vorkultivierung anzufangen

Warum Vorkultivierung?

Sehnst du dich nach deinem eigenen Garten in der Küche oder einem blühenden Balkon? Fange mit der Vorkultivierung an. Wenn du dich entscheidest Pflanzen aus Samen zu ziehen, hast du viele Optionen. Finde deine Lieblingssamen in einer großen Auswahl.

Beginne mit der Vorkultivierung zur richtigen Zeit und erhalte stärkere, gesündere Pflanzen und habe eine bessere Ernte diesen Sommer.

Wann man mit der Vorkultivierung beginnen sollte?

Timing ist einer der wichtigsten Faktoren, wenn du vorkultivierst. Wenn du zu früh säst, bekommen die Pflanzen für gewöhnlich nicht genug Licht und werden klein und mickrig. Wenn du zu spät säst, haben die Pflanzen keine Zeit zu blühen oder eine Ernte zu produzieren.

Der richtige Zeitpunkt hängt ganz davon ab wo genau du lebst und was du anbauen möchtest. Wenn du im Süden lebst, verschwindet der Frost schneller und du kannst früher anfangen zu säen.

Auf jeder Verpackung ist beschrieben, wann der beste Zeitpunkt zum Aussäen, für die jeweiligen Samen ist. Ein Zeitraum von 1-2 Monaten ist häufig angegeben, da es einen Unterschied gibt wann es im Süden und im Norden nicht mehr friert. Denk an die Zeit, in der es, dort wo du lebst, für gewöhnlich warm wird und rechne 1-2 Monate zurück.

Wie man vorkultivieren sollte?

Ein heller Ort, der eine Temperatur von 18-22 Grad während der Keimung hält, ist am Besten. Wenn du Samen aussäst, mag die Kultivierung etwas Wärme. Mit der Hilfe einer Heizmatte kann die Erde etwas wärmer werden und deinen Samen beim Keimen helfen.

Sobald die Samen zu keimen beginnen, mögen sie einen hellen, aber etwas kühleren Ort. Ungefähr 15-18 Grad sind am Besten. Für ganz frühe Samen, wie zum Beispiel Chili, musst du eventuell für etwas extra Licht, mit einem Pflanzenlicht, sorgen.

Preisgekrönter Rootmaster

Minigewächshaus Rootmaster ist unser eigenes, preisgekröntes Minigewächshaus mit einer Bewässerungsfunktion, welches eine Kultivierung drinnen einfacher macht, denn je. Dank seiner Bewässerungsfunktion musst du nur Wasser in die Schale geben und die gewässerten Pflanzen keimen lassen. Während die Wurzeln allmählich durch die Belüftungslöcher der Zellen hervortreten, trocknen die Wurzelenden aus und formen weiter oben neue Wurzeln. Die Zellen können in der Mitte geöffnet werden, wie ein Buch, was die Handhabung noch einfacher macht. Jetzt kaufen